Mit 32 Startern der u9 und u12 haben wir es zum wiederholten Male geschafft, wir haben den Pott geholt. Alle haben sich mächtig angestrengt, besonders die Kampf-Raben konnten Punkte sammeln aber auch einige Newcomer setzten sich in Szene, trotz des guten bis sogar sehr guten Teilnehmerfeldes. Besonders gut hat den Kämpfern auch die Rundum-Betreuung von unseren 5 Trainern getan, jeder wusste immer sofort wann er dran war und wo er hin musste. So kam kein Streß auf und alle konnten mit Spaß Judo trainieren und zum Schluß wenigstens eine Hand am Pokal haben.