In Bad Belzig kämpften an diesem Wochenende sieben unserer Nachwuchsjudoka der u12. Alle konnten unter Beweis stellen, dass die im Training neu erworbenen Fähigkeiten verstanden wurden und setzten diese auch gut um. Einzig mit der Konsequenz der technischen Abschlüsse wollte es noch nicht immer so richtig klappen, aber die kämpferischen Leistungen waren super. Schlussendlich wurden eine Goldmedaille (Dominik), eine Bronzemedaille (Elias), zwei Fünfte und zwei Siebte Plätze erreicht werden.