Unsere Männer konnten souverän die Berlin-Liga, die höchste Liga Berlins gewinnen. Nach dem Gewinn der Hinrunde unterstrichen unsere Kämpfer noch einmal Ihre Leistungsfähigkeit. Die Mannschaft des AC Berlin wurde mit 6:1 und die Mannschaft von Randori mit 4:3 besiegt. Damit ist dies in unserer 10-jährigen Vereinsgeschichte der vierte Sieg in der Berlin-Liga und zwar stets ohne Fremdstarter!