Jan startete beim Sichtungsturnier des Judoverbandes Berlin und konnte zeigen, dass er sich auf Landesebene deutlich behaupten kann. Aufgrund einer kleinen Unaufmerksamkeit war das Finale leider zu schnell vorbei und somit konnte er sich auf dem 2. Platz positionieren.