An diesem Wochenende zeigten unsere Jüngsten was in ihnen steckt. Für viele war es das erste Turnier, umso erfreulicher die Tatsache, dass bestes Judo und starke kämpferische Leistungen das Gesamtbild prägten. Auch der Wettkampf an sich mit einem Jeder-gegen-Jeden Kampfsystem in gewichtsnahen Gruppen und einer Gesamtdauer von drei Stunden trugen dazu bei, dass nicht nur bei den Kämpfern, sondern auch bei den Eltern ein positives Erlebnis zu Buche schlug. Im eingespielten Team sorgten unsere Trainer, unterstützt von "alten Hasen" der u15 dafür, dass jeder Kämpfer zur rechten Zeit am rechten Platz stand, was bei über 35 Startern zeitweise alle Ressourcen forderte. Schlußendlich nahmen wir jeweils fünf Gold- und Silbermedaillen und 19 Bronzemedaillen und einen Mannschaftspokal mit nach Hause.